Woher stammt der Panamahut

Woher stammt der Panamahut?

Der Panamahut ist ein Begriff, der für eine hochwertige Kopfbedeckung steht, die aus der Toquilla-Palme handgefertigt wird. Doch diese Pflanze wächst gar nicht in Panama. Wie kommt es also zum Namen „Panamahut“?

Ecuador ist der Ursprung des Panamahuts

Die edle Kopfbedeckung stammt aus Ecuador. Denn dort wächst die Torquilla-Palme, aus dessen Fasern die Arbeiter in mühevoller Handarbeit den Hut flechten. Diese Handwerkskunst ist mindestens 6.000 Jahre alt. Das legen zumindest Ergebnisse von Ausgrabungen nahe, die sich mit alten Völkern in Ecuador beschäftigen. Denn dabei haben die Forscher Figuren gefunden, die einen Sombrero tragen. Die Flechtkunst ist noch heute in Ecuador bekannt und hat seit dem 17. Jahrhundert in den Städten Montecristi, Jipijapa und Cuenca Schwerpunkte. Von dort werden die Hüte in die gesamte Welt verschickt. Entsprechende Exporteure sind überwiegend in Cuenca ansässig. Noch heute gelten Panamahüte aus diesen Orten als die besten der Welt.

Von Ecuador nach Panama

Als die Kopfbedeckung in Europa und Nordamerika richtig populär wurde, Verschifften die Exporteure die Panamahüte von Ecuador aus über den Panamakanal in die westliche Welt. Dort mussten sie wie alle Waren durch den Zoll. Dabei wurde ein Stempel für das Land angebracht. Als das Flechtwerk in Europa und Nordamerika ankam, nannten die Menschen diese besonderen Hüte nach Aufschrift auf den Kisten einfach Panamahüte.

Etwas im Widerspruch steht die Geschichte zu einer zweiten Quelle, die besagt, dass die am Bau des Panamakanals beteiligten Arbeiter die Kopfbedeckungen als Schutz gegen die Sonne trugen. Der Name hätte dann diesen geografischen Bezug, da Fotos von dort um die ganze Welt gingen. Die erste Version ist jedoch die wahrscheinlichere Erklärung, woher die Bezeichnung des Hutes stammt.

Der Panamahut wird mancherorts auch nach seinen Herkunftsstädten genannt. Neben dem Namen Montecristo Panamahut ist es besonders die Bezeichnung Jipijapa, unter denen der fein geflochtene Hut in einigen Ländern sehr bekannt ist.

Add a Comment